Dauerhaft glatte Haut durch den Philips Lumea Precision Plus

Wir Frauen kennen das tägliche Prozedere im Bad: Was es da nicht alles zu rasieren, epilieren, wachsen um es auf den Punkt zu bringen: haarfrei zu machen gibt. Da wäre eine schnelle, langanhaltende Haarentfernung doch wirklich wünschenswert. Genau dafür gibt es nun den “Lumea Precision Plus” von Philips auf dem Markt. Schnell und einfach entfernt er durch sanfte Lichtimpulse Härchen, bevor man sie überhaupt sehen oder gar fühlen kann. Klingt einfach zu gut um wahr zu sein und wir durften das Gerät für Philips testen.

Vorab erstmal ein paar technische Details: Der “Philips Lumea Precision Plus SC2003/01″ verfügt über eine spezielle IPL-Blitzlampe für über 100.000 Lichtimpulse, außerdem verschiedene Aufsätze, je nachdem an welcher Körperstelle man die Haare entfernen möchte. Es ist ein 2 cm2 Präzisionsaufsatz mit zusätzlichem UV-Filter zur Anwendung im Gesicht und ein 4 cm2 Körperaufsatz für den Gebrauch unterhalb des Halses enthalten. Der integrierte UV-Filter schützt die Haut vor UV-Licht. Geeignet ist das Gerät Dank fünf Lichtintensitätseinstellungen für verschiedene Hauttönungen (hell, beigefarben, hellbraun, mittelbraun, dunkelbraun) und Haarfarben (dunkelblond bis schwarz). Weitere technische Details dazu könnt ihr bei Philips nachlesen.

Und so funktioniert die Haarentfernung für langanhaltend seidig glatte Beine, Achseln und Co: Vor der ersten Anwendung sollte man die Hautpartien rasieren, damit die Lichtenergie besonders wirksam in die Haarwurzel geleitet werden kann, die Haare fallen dann einfach aus. Um eine wirklich wirksame Behandlung zu erzielen, sollte diese solange durchgeführt werden, bis keine Haare mehr nachwachsen. Anhand einer Tabelle kann man entnehmen, welche Lichtintensität für die eigene Haut und die Haarfarbe geeignet ist. Und dann kann es auch schon losgehen. Die Behandlung ist völlig schmerzfrei, die Haut kann lediglich ein wenig warm werden. Das Gerät an sich liegt gut in der Hand, wird mit der Zeit ein wenig schwer, aber es ist definitiv auszuhalten. Mitgeliefert werden außerdem noch eine Aufbewahrungstasche, ein Reinigungstuch und ein separater Netzadapter.

Für alle unter uns, die bereits Erfahrungen mit dem Vorgängermodell gemacht haben: Mit dem Nachfolger geht die Haarentfernung jetzt noch schneller. Dank dem “slide & flash”-Modus muss das Gerät nicht mehr nach jedem Blitz abgesetzt werden und das erspart uns einiges an Zeit, die wir sinnvoller nutzen können… Ab September 2012 ist der “Philips Lumea Precision Plus SC2003/01″ übrigens für 499,00 Euro im Handel erhältlich.

brought to you via Glam

Dauerhaft glatte Haut durch den Philips Lumea Precision Plus, 5.0 out of 5 based on 1 rating

Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network