Permanent Make-Up: Tipp für die Konstanten unter uns

Das Permanent-Make-up ist eine spezielle kosmetische Tätowierung im Gesicht, um künstliche Lidstriche oder Lippenkonturen dauerhaft zu erzeugen. Durch mikrofeine Farbpigmente werden Augenbrauen, Lippenkonturen und Lidstriche aufgefüllt. d. h. mit einer Kontur versehen. Beim Pigmentieren werden mittels feinster Nadeln Farbtröpfchen in die obersten Hautschichten implantiert. So kann ein Make-up bis zu 10 Jahren halten, je nach Beschaffenheit der Haut, bevor es wieder aufgefrischt werden muss. Die Injektionsnadeln sind so dünn, dass weitestgehend Irritationen bzw. Hautstress vermieden werden können.
Allerdings ist zu beachten, dass dieses Permanent-Make-up mehr dem Sonnenlicht ausgesetzt ist, als andere Tätowierungen. Daher können die Farben schneller verblassen oder sich verändern.
Zu den Risiken einer solchen Behandlung zählen Rötungen, Spannungsgefühle, Lymphaustritt nach dem Eingriff, Infektionen, Ausbruch von Lippenherpes oder allergische Hautreaktionen.
Nachdem dieses Make-up sehr entscheidend für das Erscheinungsbild ist und Fehler sich nur schwer vertuschen lassen, ist die umfassende Ausbildung des Pigmentierers mehr als wichtig.
Er oder Sie sollte eine visagistische Ausbildung, künstlerische Zeichentechnik, Gefühl für Form und Farbe und vor allem langjährige Erfahrung in der Praxis haben.
Sie sollten zu Begin umfassend beraten werden. Achten Sie auch auf die Sauberkeit am Behandlungstisch und Hygiene bei den Arbeitsgeräten. Es muss mit den Originalfarben vorgezeichnet werden und Sie sollten während der Bahandlung die einzelnen Schritte mitverfolgen können.
Das Permanent-Make-up leistet vieles, wie:
Augenbrauen: Auffüllen, betonen der Kontur
Lidstrich: feinere bis stärkere Linien für Eyeliner
Lippenfarbauffüllung: Lippen voll ausfüllen
Lippliner: vergrößern, verkleiner, Kontur formen
Wimpernkranzverdichtung: ein Lidstrich zwischen den Wimpern
Brustwarzenneugestaltung, Brustwarzenimitation (nach eine Krebsop und Neuaufbau der Brust)
Schönheitsfleck anbringen.


Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network