Langnese: Magnum Infinity verspricht mehr Glück und länger anhaltenden Genuss

Für alle Eisliebhaber unter euch haben wir jetzt einen besonderen Leckerbissen vorzustellen: Magnum Infinity ist eine neue Eisvariante aus dem Hause Langnese und verspricht einen noch länger anhaltenden Genuss im Vergleich zu Magnum Classic. Woran das liegt? An der Verwendung einer seltenen Kakaobohne mit extrahoher Kakaointensität.

Die Schokoladenglasur aus Zartbitterschokolade, die bei Magnum immer so herrlich knackt und Lust auf mehr macht, ist aus einer seltenen Kakaobohne aus Tansania, die bekannt für ihr mildfruchtiges Aroma und ihren hohen Anteil an Theobromin (steigert das Glücksempfinden) ist. Für noch mehr Geschmackserlebnis und Biss sorgen naturbelassene, geröstete Kakaobohnensplitter im Schokomantel, heißt es in der uns zugeschickten Pressemitteilung weiter. Intensive Glücksgefühle sind hier quasi Programm.

Zwei Sorten sind im Programm, zum einen Magnum Infinity Chocolate, mit einer knackigen Zartbitterschokoladenhülle und  Kakaobohnenstückchen sowie einem Kern aus dunklem Schokoladeneis, durchzogen von einer feinen Schokoladensauce. Außerdem Magnum Infinity Chocolate & Caramel, wobei cremiges Milchschokoladeneis von einer Karamellsauce durchzogen ist. Natürlich ist das Ganze ummantelt mit einer zartbitteren Hülle aus Schokolade und Kakaobohnensplittern. Seit Februar sind die beiden Geschmacksrichtungen im Handel erhältlich (Einzeln: 1,80 €, 4er Pack: 3,19 €- 3,59 €). Wir wünschen euch viel Spaß beim Genießen und unendlich viele Glücksmomente mit diesen beiden Süßen :)

Bilder Copyright by Langnese Magnum


Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network