Graffiti Nails: Einzigartige Effekte für tolle Sommernägel

Wer schnell und einfach interessante Farbeffekte auf seine Fingernägel zaubern möchte, der liegt mit den immer noch angesagten Crackle-Nagellacken goldrichtig. Bei den  sogenannten Graffiti Nails wird ein farbiger Basislack aufgetragen, auf den man im Anschluss einen Überlack gibt, welcher aufgrund seiner Zusammensetzung beim Trocknen einreißt und dann das typische “Kratermuster” hinterlässt. Man kann quasi dabei zusehen, so schnell geht das.

Je nachdem, wie dick oder wie dünn man den Graffiti-Lack aufträgt, bekommt ihr einen unterschiedlichen Effekt (dick= feiner Effekt, dünn= grober Effekt). Für das Foto habe ich einen Unterlack verwendet, darüber den MANHATTAN ? ROCKTOPIA Nail Polish in rot aufgetragen und im Anschluss den Nail Art Cracking Top Coat von Essence in silber gegeben. Das Ganze mit einem Überlack versehen und schon habt ihr tolle Sommernägel, die nicht nur auffallen, sondern wie ich finde auch gute Laune machen.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Also krallt euch eure Lieblings-Lacke und kombiniert sie mit angesagten Crackling-Lacken für die angesagten Graffiti Nails. Viel Spaß dabei :) .


Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network