French Maniküre: Gepflegte Fingernägel im Trend

French Nails

French Nails Foto by Flickr.com User nightrose

Diese Art des Nageldesigns gehört zu den absoluten Dauerbrennern und hat ihren Ursprung in Frankreich: Die French Maniküre. Immer mehr Frauen (und auch Männer) entscheiden sich dafür – denn: Die typisch weißen Nagelspitzen wirken top gepflegt und super trendy. Und genau darauf kommt es heute an – immerhin fällt jeder zweite Blick des Gegenübers (z.B. beim Kennenlernen) auf unsere Hände – und damit auch auf die Fingernägel. Tipp: Aktuell sind farbige Nagelspitzen im Trend – und wer mutig ist, der zeigt diese einfach kunterbunt.

Die French Maniküre – natürlich & beeindruckend designt.

So schnell und einfach können auch Sie ihre Nägel verschönern – mit der French Maniküre. Der natürliche Style kann wirklich zu allen Modeoutfits und Anlässen getragen werden (selbst im Alltag). Der Clou: Mit der French Maniküre machen unsere Hände und Fingernägel immer und überall einen perfekt gepflegten Eindruck. Und das ist auch kein Wunder, schließlich soll die French Maniküre direkt aus der Modemetropole Paris stammen. Hier wurde dieser geniale Nagel-Look entdeckt und ging innerhalb kürzester Zeit um die gesamte Welt.

Die French Maniküre – die perfekte „Visitenkarte“.

Die French Maniküre macht unsere Fingernägel zum echten Hingucker, der jedem Blick standhalten kann (gleichermaßen für Natur- und Kunstnägel geeignet). Die French Maniküre wird heute in allen professionellen Nagelstudios angeboten. Gleichzeitig haben einige Hersteller spezielle Sets entwickelt, mit denen die French Maniküre in eigener Regie zu Hause fertiggestellt werden kann. Darin sind z.B. ein Nagelweißstift, spezielle Feilen (u.a. Sandfeile), Schablonen (u.a. für sauber gearbeitete Nagelspitzen) und auch ein Klarlack (z.B. in Rosé) enthalten. Tipp: Mit etwas Mühe und Geschick sind diese Sets eine preiswerte Alternative zur French Maniküre / French Nails im Nagelstudio.


Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network