Espadrilles: Die Sommeralternative zum FlipFlop!

Espadrilles

Espadrilles Foto by Flickr.com User Sarah and laine

Espadrilles hat bestimmt jeder schon einmal gesehen, wusste nur nicht, dass dieser leichte Sommerschuh einen besonderen Namen und seine eigene Geschichte hat. Dieser Sommerschuh zum reinschlupfen, ähnlich wie beim Mokassin, der aus einem verschlusslosen Schaft aus Baumwolle oder Leinen besteht und eine Sohle aus geknüpften Pflanzenfasern wie Flachs oder Hanf besteht, ist dabei eine echte Alternative im Sommer für alle die, die nicht immer auf Flipflops zurückgreifen wollen.

Dieser Schuh, der vor allem in Südfrankreich und Spanien hergestellt und getragen wird, ist aufgrund seiner Luftdurchlässigkeit und seiner saugfähigen Materialien sehr atmungsaktiv und darüber hinaus sehr leicht. Auf der anderen Seite bietet bietet er dem Fuß kaum Halt und Stütze sowie nur minimale Dämpfung. Jedoch ist er durch die Einfachheit der Beschaffenheit und seiner Materialien ein echtes Schnäppchen und lag 2005 noch weit unter 10 Euro pro Paar. Sobald der Boden allerdings feucht oder unwegbar ist, ist dieser Schuh meist die falsche Alternative!

Ansonsten ist er ein barfuß zu tragender, leichter Sommerschuh für beide Geschlechter für den lauen Sommerabend im Restaurant oder den kurzen Gang zum Strand :-)


Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network