Bronzer: Zart gebräunter Teint auch im Winter

Bronzer ist eine Art Bräunungspuder, die etwas Frische oder auch Sonnenbräune auf die Haut zaubern kann. Auftragen kann man den Bronzer mit einem großen Pinsel auf das gesamte Gesicht sowie das Dekolleté oder den Körper. Um die Haut noch zusätzlich strahlen zu lassen, haben die Bronzer Puder des Öfteren leichte Schimmer- oder auch Goldpartikelchen. Dadurch wirkt Ihre Haut sehr frisch.

Bronzer ist außerordentlich flexibel einsetzbar, denn man kann ihn auch nur auf die Wangen als Rouge-Ersatz oder anstelle von Lidschatten mit einem etwas dickeren Pinsel aufgetragen werden, dadurch erhalten Sie ein sehr natürliches Aussehen.

Bronzer kann durchaus als Rouge-Ersatz verwendet werden, da viele Bronzer nicht einfach nur bräunlich sind, sondern viele dieser Produkte eher in eine rötlich braune, bzw. goldbraune Farbnuance übergehen. Verwenden Sie also einen rötlichen Bronzer als Rouge, können Sie Ihrem Gesicht damit eine frische und Gesunde Farbe verleihen. Im Handel erhalten Sie Bronzer in unterschiedlichen Konsistenzen, z.B. als Puder oder in verflüssigter Form. Mit Puder lassen sich jedoch die natürlichsten Ergebnisse erzielen und er ist auch am einfachsten in der Handhabung.

Jedoch ist nicht jeder Bronzer für jeden Typ geeignet. Haben Sie einen hellen Teint, empfiehlt sich ein Bronzer mit einer eher golstichigen Nuance, bei einer normalen Hautfarbe steht ein Bronzer mit orangefarbenem Unterton sehr gut. Haben Sie einen dunklen Teint, verwenden Sie am besten einen kupferfarbenden oder bräunlichen Bronzer. Möchten Sie Bronzer zum ersten Mal auftragen, empfiehlt es sich, ein bisschen damit zu üben und herumzuexperimentieren, damit Sie ein Gefühl für die richtige Dosierung erlangen.


Bewerten und empfehlen:

GD Star Rating
loading...

Das könnte dich auch interessieren:

Kommentare sind nicht möglich.

Pinkclusive.de Tipps is powered by WordPress - Impressum - Datenschutz - Sitemap 1 2 3 - Tags - Grüne Links?
Scroll back to the TOP!
Glam Publisher Network